Category Archives: Hjo

Handgehobelte Paneele

Mitte des 19. Jahrhunderts begann in Schweden der Übergang vom handwerklichen zum industriellen Bauen. Dieser Prozess dauerte bis ins Folgejahrhundert an. Bevor Kreissäge und Maschinenhobel aufkamen, wurden die Paneelbretter von Hand geschnitten und gehobelt. In Hjo sind auch heute noch eine beachtliche Menge handgefertigter Fassadenpaneele anzutreffen – Paneelbretter, die 130 Jahr oder älter sind! EsLäs hela nyheten…

Hand planed panelling

From the mid 1800s construction in Sweden turned from small-scale operations to industrialised businesses; a process that continued well into the 20th century. Before the introduction of circular saws and planing-machines, the panels had to be sawn and planed by hand. Hjo still features a wealth of hand-planed facade panelling, some that are more thanLäs hela nyheten…

Stadtpark Hjo

Entspannen Sie im Stadtpark von Hjo, dieser herrlichen Umgebung der früheren Wasserkuranstalt Hjo. Ende des 19. Jahrhunderts war Hjo ein beliebter Kurort. Nirgendwo sonst in der Stadt ist das so offensichtlich wie im und um den Stadtpark. Hier befand sich die 1876 gegründete Wasserkuranstalt Hjo mit Heilquelle – ein Ort zur Entspannung, Gemeinschaft, Erholung undLäs hela nyheten…

Hjo Town Park

Relax in Hjo Town Park, the delightful setting that once was Hjo Vattenkuranstalt, a water sanatorium. At the end of the 19th century, Hjo was a popular health resort. In no other place in town is this as palpable as in and around the Town Park. This was the site of Hjo Vattenkuranstalt, a spaLäs hela nyheten…

Stadsgården

Die Gebäude des Stadsgården an der Regeringsgatan stammen aus den frühen 1850er-Jahren. Hier wurde dann später die Ratsstube der Stadt untergebracht. Außerdem fanden hier auch die Telegrafenstation, die Leihbücherei und die Polizeiwache ihren Platz. Im Hof ist noch die alte Arreststube erhalten. Innen auf dem großen Hof, der im Norden durch den Hjoån begrenzt wird,Läs hela nyheten…

Quartier Långan

Im Quartier „Langån“ liegen wohlgestellte Händler- und Handwerkerhöfe. Zur Straße hin haben sie große Toreinfahrten, durch die Pferd und Wagen passten, und innen auf den Höfen reichen die langen Holzgebäude bis zum See hinunter. Alle Grundstücke des Quartiers „Långan“ liegen direkt am Vättern, was nicht zuletzt für die Gerbereien und Färbereien, die sich hier früherLäs hela nyheten…

Nordtor

Der Fluss Hjoån, der die Stadt heute in der Mitte teilt, war früher die Grenze nach Norden. Hier am Rande der Stadt wurde im Jahr 1671 das Zollhäuschen des Nordtores errichtet, wo Händler, Handwerker und Bauern für ihre Waren Zoll entrichten mussten. Außerhalb der Städte war der Handel verboten, und es war Pflicht der Bürgerschaft,Läs hela nyheten…

Stadsgården

Stadsgården’s buildings on Regeringsgatan are from the early 1850s and this is where the town’s counsel offices eventually ended up. A telegraph station, library and police station have also been situated here. The old lock-up can still be seen in the courtyard. The large yard, which is bordered to the north by Hjoån, used toLäs hela nyheten…

The Långan quarter

Långan was where the well-to-do trading and crafts properties were located. Imposing entrances broad enough for a horse and carriage to pass through line the streets, and in the yards, long wooden buildings extend down to the lake. All Långan lots are directly connected to Vättern because of the tanneries and dye-works that operated here.Läs hela nyheten…

Stadtrundgang in Hjo

In dem Kleinstadtidyll von Hjo können Sie zwischen Holzhäusern aus dem 18., 19. und 20. Jahrhundert herumlaufen. In den Gassen der Stadt sind nicht nur die schönen Häuser ein Vergnügen für die Betrachterin und den Betrachter, sondern auch das Grün in den vielen Gärten. Von den Veranden mit ihren Schnitzereien und den zierlichen Sprossen wollenLäs hela nyheten…

25 maj, 2021

Turerna med Cattus är familjevandringar där liten och stor tillsammans får upptäcka Eksjö, Hjo, Nora och städernas historia. Er guide och medföljare under vandringen är Cattus, katten som vet en hel del! Han kommer att dela med sig av all sin kunskap o …